Die Deutschen — Die Wege der Deutschen The wa…

Die Deutschen — Die Wege der Deutschen

The way of Germans. Docu in German with English subtitles on our history of the last 1200 years, 1 hour, 28 mins.

„Neben dem Streben nach Einheit ging es immer auch um “Vielfalt” auf deutschem Boden. Sehr unterschiedliche Kulturen trafen in der Mitte Europas aufeinander, fanden erst nach und nach zu einem Miteinander. Von Anfang an prägte der Föderalismus die deutsche Geschichte und wies Wege, die Teile und das Ganze zu verbinden. Erbitterte religiöse und ideelle Konflikte waren nur durch gegenseitige Toleranz zu lösen. Zudem zeigt der Film, dass deutsche und europäische Belange nie voneinander zu trennen waren. Die Lage in der Mitte des Kontinents, die Verbindungen zu den Nachbarn, die gegenseitigen Abhängigkeiten, die Erfahrung der Kriege, von denen die schlimmsten von Deutschland ausgingen – immer war und ist auch Europa gemeint, wenn von “den Deutschen” die Rede ist. Historisch spannt der Film den Bogen bis zum Ende des 20. Jahrhunderts, bezieht die Zeit der Weltkriege, der NS-Diktatur, des Kalten Krieges und der deutschen Teilung mit ein, führt vor Augen, warum es so lange dauerte, bis die historischen Ziele vereinbar waren: Die Einheit der Deutschen in Freiheit und in Frieden mit den Nachbarn in Europa.“